Gregor Schneider

Gregor Schneider (* 5. April 1969 in Rheydt) ist ein deutscher Künstler, dessen Arbeitsschwerpunkt gebaute Räume sind. Für sein bislang bekanntestes Werk „Totes Haus u r“, für den deutschen Pavillon, wurde er im Jahre 2001 mit dem Goldenen Löwen der Biennale ausgezeichnet.

Gregor Schneider (* 5. April 1969 in Rheydt) ist ein deutscher Künstler, dessen Arbeitsschwerpunkt gebaute Räume sind. Für sein bislang bekanntestes Werk „Totes Haus u r“, für den deutschen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gregor Schneider

Gregor Schneider (* 5. April 1969 in Rheydt) ist ein deutscher Künstler, dessen Arbeitsschwerpunkt gebaute Räume sind. Für sein bislang bekanntestes Werk „Totes Haus u r“, für den deutschen Pavillon, wurde er im Jahre 2001 mit dem Goldenen Löwen der Biennale ausgezeichnet.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gregor Schneider. totes haus u r, 2001, Bild 5 Gregor Schneider. totes haus u r, 2001, Bild 5
UNTER IM KERN Foto aufgezogen auf 1 cm Kapa-fix Platte Auflage: 5 Motive á 21 Exemplare für den Museumsverein Mönchengladbach und 5 Exemplare für die Zeitschrift Monopol Material: Fotografie Maße: 74,7 x 50,7 cm Motiv und 102 x 72,2 cm...
1.800,00 € **
Gregor Schneider. totes haus u r, 2001, Bild 4 Gregor Schneider. totes haus u r, 2001, Bild 4
Auflage: 5 Motive á 21 Exemplare für den Museumsverein Mönchengladbach und 5 Exemplare für die Zeitschrift Monopol Material: Fotografie Maße: 74,7 x 50,7 cm Motiv und 102 x 72,2 cm gerahmt (schwarzer Holzrahmen mit Acrylglas)....
1.800,00 € **
Zuletzt angesehen